Deprecated: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in /home/.sites/738/site756/web/includes/mx_file.php on line 266 Modellbau - Heimkino - Fotografie - Extra 300S von MBL (1,84m Spannweite) ARF Modell
Home » News

Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Lesezeit ca. 1 Minute

Extra 300S von MBL (1,84m Spannweite) ARF Modell

Modellbau

Es ist so weit.
Mein neues und erstes "richtiges" Modell ist angekommen. Die Wahl ist auf eine Extra 300S von MBL gefallen. Nicht zuletzt wegen des Designs welches der Flieger mitbringt. Bis jetzt hab ich noch kein Modell von MBL gehabt und auch nicht gesehen, was die Verarbeitung und den Vorfertigungsgrad angeht.
Zusätzlich zum Modell ist auch gleich der Motor mitgekommen. Entschieden hab ich mich für einen MVVS mit 26ccm und Benzin als Treibstoff. Der Motor sollte mit dem Modell eigentlich keine Probleme haben.

Lasst euch im Bericht überraschen. Das hier ist lediglich der erste Teil. Baudokumentation wir dann im zweiten bzw. dritten Teil veröffentlicht. Wenn alles fertig ist wird das Ganze natürlich auch als pdf im Downloadbereich zur Verfügung stehen.

Alle Bilder sind natürlich in (fast) voller Größe in der GALERIE wieder zu finden !!!!!


Los gehts. Auspacken, reinschauen und staunen. Alles sehr sauber verpackt. Eigentlich kann ich mir nicht vorstellen dass es am Postweg zu einem Defekt oder Bruch kommen kann, so sicher ist das Ganze verpackt. Bei einigen Bilder hab ich meine Tochter gebeten die Teile zu halten, um einen Größenvergleich darzustellen.

Die Verpackung sagt eigentlich gar nix über den Inhalt aus, wenngleich ein buntes Bild einige Erwartungen wecken kann. Die wurden hier nicht enttäuscht.

 

Das ist die Motorhaube welche scheinbar aus Glasfasermatten laminiert wurde. Auf jeden Fall ist sie sehr stabil und robust und groß, wie man hier unschwer erkennen kann.Verarbeitungsfehler sind keine zu entdecken.

 

Das ist der Rumf, welcher ebenfalls schon fertig bespannt ist. Es handelt sich um eine mehrfärbige Bespannung und nicht nur um Aufkleber.

 

Natürlich hab ich es mir nicht nehmen lassen, die Einzelteile schon mal so aufzulegen, dass man einen ganzen Flieger erkennen kann. Für mich als TwinStar Pilot ist das schon ein beeindruckendes Teil.

 

 

Der Aufbau des Rumpfes scheint sher stabil zu sein. Alles ist sehr gut verklebt und obendrein noch mit Kantenleisten versehen, die zusätzliche Stabilität bringen. Irgendwie hab ich den Eindruck dass selbst ein Absturz das Ding nicht zu Kleinholz machen kann. Härtere Ausetzer wird es auf jeden Fall "unverletzt" überstehen..

.....wird forgesetzt

 

Extra 300S von MBL (1,84m Spannweite) ARF Modell

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.