Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Aufbau eines Österreichischen Modellbauforums!

DAS  Österreichische RC-Modellbauforum
 

http://www.modellflug-austria.at/

Viel Spass und auf Wiedersehen im Forum!

Concorde (einmotorig) von WB-Modellbau

Wieder hat es ein Modell aus der Schmiede von Walter Baumgartner (WB-Modellbau) auf meinen Bautisch geschafft. Es handelt sich um seine neueste Kreation, eine Concorde mit einmotorigem Pusher. Die Eckdaten (120cm Länge) lassen ein schönes Flugbild erwarten. Dazu später etwas mehr.

mehr...

Baubericht Speed-Delta "Marlin"

Wieder befindet sich ein Modell aus der Feder von Andreas Siegmeth, unter Fertigung von „Modellbau Lenz“ auf meinem Bautisch. Dieses Mal ist es aber kein gemütlicher Nurflügler, sondern ein böses Speed-Delta. Das Modell wird im Grunde nach dem gleichen System aufgebaut wie der „Bird“. Der Bausatz beinhaltet den kompletten Frästeilesatz, Kohlerohre, Ruderhörner, Anlenkungen und eine reich bebilderte Bauanleitung.

Ein auffälliger Unterschied besteht darin, dass sämtliche Rippen aus Sperrholz gefertigt sind. Hier kann man schon erkennen für welchen Geschwindigkeitsbereich dieses Delta ausgelegt ist.

mehr...

Blizzard - Multiplex

Wie immer bei Multiplex Modellen ist die Verpackung der Einzelteile vorbildlich gelöst. Alle Teile finden in einer Styroporvorrichtung in der Schachtel Platz und sind zusätzlich, teilweise gegen verrutschen gesichert. Nach der obligatorischen Überprüfung, ob auch alle Teile vorhanden sind, geht es an den Bautisch.

Zusammenbau:

Da die Bauanleitung mit den Bildern im Mittelteil wie immer ebenso vorbildlich wie funktionell gestaltet ist, will ich in diesem

mehr...

Baubericht: "Motor-Bird" - "DLG-Bird"

Dieses Mal will ich über eine Neuheit auf dem Modellsektor berichten. Auf meinem Bautisch befand sich ein „Motor-Bird“ (wird weiter im Bericht nur mehr als Bird bezeichnet). Ein Modell, welches in dieser Größe und Klasse bis dato nicht als Rippenbausatz erhältlich war.
Wie der Name schon sagt, berichte ich über die motorisierte Variante des Modells. Der „DLG-Bird“ ist absolut baugleich. Anstelle des Motors befindet sich dann nur ein zugeschliffener Balsaklotz an der Rumpfspitze. Die Bezeichnung „Bird“ beruht auf den vorgepfeilten Tragflächen, die dem Flugbild eines Vogels ähneln.

mehr...

Bericht - Space Shuttle von WB-Modellbau

Dieses Mal ist ein wahrer Exote auf meinem Bautisch gelandet. Ein Space Shuttle! Hergestellt wird dieses weit vorgefertigte Modell von „WB-Modellbau“. Geliefert wird in einem neutralen Karton. Sämtliche Komponenten, bestehend aus Rumpf, Fläche, Ruder und Kohleverstärkung der Fläche, sind sicher in der Verpackung fixiert. So kann nichts passieren.

Der Rumpf ist bereits fertig gebaut und Originalgetreu bemalt. Ebenso bemalt sind die Fläche und die Ruder. Die Fläche ist in der Mitte geteilt, mit Klebeband wieder zusammengefügt und zusammengeklappt.

mehr...

Test - Yuntong LiPo Akkus

LiPo Akkus sind mittlerweile fast schon Standard in jeder Art von Modellflugzeugen und Modellfahrzeugen. Diese Technologie wäre im Moment nicht mehr wegzudenken. Dies ist natürlich auch Anlass für Hersteller aus Fernost mit immer wieder neuen und anderen Produkten in Europa auf den Markt zu drängen. Da ist viel Gutes, jede Menge mittelmäßiges und natürlich auch einiges schlechte dabei. Einer dieser Hersteller mit „guten“ Produkten ist „Yuntong“, der für den österreichischen Markt mit „Modellbau Lenz“ zusammenarbeitet.

Als Testobjekt steht ein 3s Akku mit 3200 mAh und ein 3s Akku mit 3500 mAh zur Verfügung. 

mehr...

Baubericht - "Pole Cat" von RC-Powerplanes

Die Pole Cat kommt aus dem gleichen Haus wie die Ultimate, von RC-Powerplane. Gut verpackt in einer großen Schachtel trudelt das Modell ins Haus. Alle Teile sind im Karton mit Klebeband fixiert. Der Inhalt ist komplett. Alle erforderlichen Kleinteile, vom Ruderhorn, über die Anlenkungen bis zu Tank, Rädern und Radschuhen, sind vorhanden.

Die Montageanleitung ist in Englischer Sprache, allerdings überwiegen hier die Bilder. Text ist tatsächlich nicht viel vorhanden. Die verwendete Folie ist blasenfrei und faltenfrei aufgebracht. Bis dato war kein nachbügeln erforderlich.

mehr...

Bericht - Ultimate 40s v. Willhobby

Ein neuer Hersteller aus China versucht auf den österreichischen Markt vorzurücken. Die Firma Willhobby produziert jede Menge unterschiedlicher Modelle aller Klassen. Angefangen von ganz klein bis ganz groß, Warbirds, Segler, Kunstflugmaschinen, für jeden Geschmack ist hier etwas zu haben. Im Moment sind diese Modelle noch exklusiv bei „Modellbau Lenz“ in Berndorf zu bekommen. Aufmerksam geworden durch den relativ günstigen Preis habe ich mir zuerst eine kleine Ultimate zur Brust genommen.

Inhalt und Lieferumfang:

Alle Teile sind sauber verpackt und mit Klebeband gesichert im Karton untergebracht.

mehr...

Baubericht - A4 Skyhawk

Dieses E-Impeller Modell aus dem Hause RBC ist ein wunderschöner Nachbau dieser legendären Maschine. So wohl in Optik, wie auch in fliegerischer Hinsicht. Als ich den Karton bekam und öffnete, kamen viele Balsaleisten und Bretter zum Vorschein, ebenso die lasergeschnittenen Teile und die Kabinenhaube. Das Schubrohr liegt als Karton bei. Bauanleitung in Englisch und ein sehr detaillierter Bauplan im Maßstab 1:1. Die Zubehörteile beschränken sich auf Ruderhörner aus Holz und Dübeln und eine Nylonschraube.
Besorgen muss man Impeller Mini Fan 480 (passt genau), Brushlessmotor, Brushlessregler, LiPo-Akku und 3 Servos. 

Der Bau:
Man beginnt mit der Fläche wie im Bauplan (Englisch) beschrieben.

mehr...

Baubericht "Speed" von Fliegerland

Da mit meinem Rasant von Robbe nicht mehr so recht Freude beim Fliegen aufkommen wollte, entschied ich mich ihn herzugeben, und an seiner Stelle was anderes, aber ähnliches anzuschaffen. Nach langem Suchen nach dem richtigen Modell fiel die Wahl auf das Modell „Speed“. Erhältlich und hergestellt von „Fliegerland“ in Deutschland. Die Angaben auf der Homepage ließen einiges erhoffen. Auch der Umstand dass es sich um einen GFK Rumpf handelt war erfreulich.

Nach Bestellung und Überweisung traf innerhalb einer Woche auch schon der Baukasten ein.

mehr...

69 Artikel (7 Seiten, 10 Artikel pro Seite)