Deprecated: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in /home/.sites/738/site756/web/includes/mx_file.php on line 266 Modellbau - Heimkino - Fotografie - Modellflugshow MFC-Kirchschlag (6.6.2004)
Home » News

Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Lesezeit ca. 1 Minute

Modellflugshow MFC-Kirchschlag (6.6.2004)

Modellbau

Am 6.6.2004 fand in Kirchschlag wieder einmal eine Modellflugshow statt. Leider war das Wetter nicht so ideal. Kälte, verstärkt durch sehr starken Wind (4 Boufort - geschätzt), brachte das Publikum teilweise zum zittern. Trotzdem zogen die Veranstalter Ihr Programm durch. Auch zum Zittern war das Dargebotene.

Gäste wie z.B. Erwin Baumgartner mit einer 3 Meter CAP232 (tantze mit dem Wind um die Wette), 3D Hubschrauber Kunstflugprogramm, vorgeführt von Herrn Pernersdorfer persönlich, ein 3 Meter Jet Ranger III Kiowa (gebaut nach dem Vorbild eines Österreichischen Militärhubschraubers), diverse Jets mit Turbinenantrieb (L39 Albatros, ME163) usw.....versetzten die Gäste ins Staunen.

Viele Bilder von diesem Event findet Ihr in der Galerie

Viel Spass beim Lesen und betrachten.


Das wunderbare Scalcockpit einer Sukhoi 27 Flanker, gebaut und geflogen von Harald Kafka (Obmann der Vereins). Leider nur Samstag am Start.

2 x J66HP Behotech Turbinen, 2x 85Nm Schub, Autostart Einrichtung, 2 Strahturbinen,
Länge 277cm, Spannweite 178cm, Gewicht ca. 16,4 kg.

Eine ME163 Komet, gebaut und gefogen von Harald Kafka.
1 x J66HP Behotech Turbinen, 1x 85Nm Schub, Autostart Einrichtung, Länge 118mm und 188m Spannweite, Gewicht ca. 7,5 kg.

Die L39 Albatros, ebenfalls gebaut und gefogen von Harald Kafka.

Die beeindruckende Cap232 von Erwin Baumgartner (3 Meter Spannweite, 150ccm Motor)...

...zeigte bei der Vorführung was sie kann, und natürlich was der Pilot kann.

dieser Jet blieb leider aus mir unbekannten Gründen am Boden

Ein "Kiowa" Jet Ranger mit 3 Meter !!!! Rotordurchmesser. Gebaut und lackiert nach dem Vorbild eines Österreichischen Militärhubschraubers.

eindrucksvoll im Flug. Leider nur einfaches Schweben, was aufgrund der Scaleanlenkung der Rotorblätter und der fehlenden Hiller Paddel sicher gar nicht sooooo einfach ist.

weiteres Bildmaterial in voller Größe in der Galerie 

Modellflugshow MFC-Kirchschlag (6.6.2004)

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.